Filed under Indonesia

…indonesia / java

…indonesia / java

…zurueck in indonesien fuehle ich mich schon extrem indonesienerfahren, ich feilsche um meine visagebuehr und ums taxi (natuerlich ohne erfolg), finde mich dafuer in einem fotoschooting und interview wieder. Fuer die naechsten 5 tage (ich wohne bei „locals“) sehe ich shoppingmalls, slums, bewachte wohnsiedlungen, mosheen, kirchen, villen, wildlife (moskitos) und vor allem: traffic. keine touristen. … Weiterlesen

…indonesia / bali (part 3)

…indonesia / bali (part 3)

nach lombok nehmen wir den guenstigsten weg: die faehre. jedenfalls den guenstigsten, wenn man den 200%igen touristenzuschlag abzieht um den wir leider oft nicht herumkommen. dafuer bekommen wir aber besonders guten service und werden zum „einzige freien hotel der stadt gefahren, nicht ganz budget…“, schliesslich ist „high season“ (es ist immer high season, diesmal ist … Weiterlesen

…indonesia / bali (part 2)

…indonesia / bali (part 2)

schlafen ohne taschenlampe um den hals wird wieder normal. jedenfalls meistens. abhaengig vom hotel. tagsueber lassen wir uns verwoehnen und verwoehnen unsere maegen (eine stunde massage kostet soviel wie zwei hauptmahlzeiten) mit obst, obstsaeften, indonesischem essen (wir sind suechtig nach gado gado) und kohle… und wir freuen uns ueber die vielen menschen in lovigna die … Weiterlesen

…indonesia / bali (part 1)

…indonesia / bali (part 1)

bali riecht gut. das ist mein erster gedanke. mein zweiter ist: zum glueck werde ich am flughafen abgeholt, heute mal kein backpacker, abgesehen von meinem backpack. trotzt linksverkehr schaue ich beim strasse ueberqueren nicht mehr in die falsche richtung, ich schaue naemlich gar nicht mehr, das ist einfacher. just go. zu viele mofas versperren die … Weiterlesen