…kazachstan (part 2)

die weiterfahrt nach turkistan in einer marschrutka ist heiß und kurz, wie viele klimazonen hat eigentlich dieses land? wir reisen durch die einsame und unendliche steppe, besichtigen ausgrabungsstätten („come in, come in and look“), moscheen und prächtige bauten. beten mit dem imam (ich glaube er hat uns viele kinder gewünscht), trinken vergorene kamelmilch (bah!) und frieren bei 28°C aircondition.

auf dem weg zur kirgisischen grenze halten wir in taraz, hier werden wir auf der straße von schulkindern angesprochen wie es denn so außerhalb von kazachstan aussieht, ihr großer traum sei amerika. ihr englisch ist jedenfalls schon perfekt… ansonsten beschränken sich hier die sehenswürdigkeiten auf eine moschee, mausoleum, rathaus, park und noch einen park. und viele interessante seitenstraßen. wir leben von kvas aus „tankern“, ein fermentierter brottrunk… erfrischend und gewöhnungsbedürftig, danach köstlich.

kazachstan ist eine interessante Mischung aus Russisch, mongolisch/asiatisch und orientalisch. verlassenen eseln und zapfsäulen, eselskarren und bmw. dabei findet sich auch in Kazachstan viel deutsches: im supermarkt gibt es neben kaviar die „gut und billig“ milch von edeka, einheimische produkte sind leider nur schwer zu finden.

fazit: das essen ist grandios, russisch ist gar nicht so schwer und es ist eines der sichersten reiseländer. die steppe ist wunderbar unendlich und einsam, die menschen sehr sehr herzlich und gastfreundlich. hier sind wir wirklich gast im land. schade, das es nur drei wochen waren.

in diesen drei Wochen kazachstan haben wir 2 touristen getroffen. auf der uzbekischen botschaft.

Ach ja: Äpfel kommen aus kazachstan!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s