…usa / seattle to san francisco

…vreni und antje on the road… pause fuer unsere geschundenen fuesse: wir haben ein neues heim, ein kleiner weisser kia, fast so gross wie „patches“. unser erstes ziel ist portland: auf der suche nach einer unterkunft finden wir uns ploetzlich inmitten von hunderten nackten fahrradfahrern wieder, great!

Img_2593
Img_2282
weiter gehts zur kueste, wir halten an kleinen wanderwegen, der ploetzliche nebel ist erfrischend und scary. ich ersetze mein zweites paar schuhe. converse. noch immer keine „teva’s“ ;)))Die 101 ist atemberaubend, das wetter perfect und wir „chillen“ suedwaerts bei musik, trailmix + caffee. leuchttuerme, sandduenen und uebernachtungen im auto, fruehstuecken in kleinen caffees in scheinbar vergessenen oertchen. wir passieren typisch amerikanische hafenstaedte und geniessen die rauhe kueste und die einsamkeit. als wir von oregon nach californien „einreisen“, haben wirden letzten apfel („any fruits on board?“) gerade gegessen, jdenfalls in gedanken… :)))

Img_2338
Img_2351
wir fahren einen abschnitt der 1, das wetter ist fuer uns, steile serpentinen bringen uns zur atemberaubenden kueste. back in san francisco gibt es nach einer kurzen sightseeing-tour fuer vreni endlich mal die bridge im nebel fuer mich! auf dem weg zum flughafen kommen obdachlose in rollstuehlen an unsere autotuer… kontrastprogramm!

good bye vreni! 😦

good bye america 😦

weiter gehts.
Img_2388
Img_2406
Img_2424
Img_2452
Img_2503
Img_2544
Img_2569

Img_3152
Img_2593
Img_2623
Img_2653
Img_2771
Img_2775
Img_2820
Img_2842
Img_2895
Img_2925
Img_2940
Img_2982
Img_3109
Img_3120

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s